Die geheimnisvollen Kleinen: Einblicke in die Kinder von Mila Kunis und Ashton Kutcher

 Die geheimnisvollen Kleinen: Einblicke in die Kinder von Mila Kunis und Ashton Kutcher

Die Kinder von Mila Kunis und Ashton Kutcher sehen genauso aus wie sieđŸ„°

Sie haben ihre Kinder 2014 und 2016 zur Welt gebracht und haben es geschafft, sie von der Öffentlichkeit fernzuhalten, da sie keine Fotos von den Kindern online stellen.

Das Paar ist nicht oft unterwegs. Mila ist hĂ€ufiger in Filmen zu sehen als Kutcher selbst. Allerdings war er in den 2000er Jahren ein bekannter Schauspieler. Bei ihm wurde eine Vaskulitis diagnostiziert, die dazu fĂŒhrte, dass er fast seine FĂ€higkeit zu hören, zu sehen und das Gleichgewicht zu halten verlor.

Doch trotz des Kampfes gegen die Gesundheit und die Aufrechterhaltung ihrer Karrieren haben sie es geschafft, eine schöne Familie mit zwei Kindern zu grĂŒnden. Sie wohnen in Los Angeles in einem komfortablen Holzhaus.

Ihre Tochter ist die Ă€lteste und heißt Wyatt. Ashton verriet einmal in einem Interview, dass sie vom Weltraum trĂ€umt und in das Universum verliebt ist. Sie möchte Astronautin werden und im Weltraum kochen.

Mila verriet einmal, dass ihre Tochter sehr mutig ist und sich nie von jemandem beleidigen lÀsst.

Ihr Sohn wurde 2016 geboren und heißt Dimitri. Im Vergleich zu ihrer Tochter gibt es nicht viele Informationen ĂŒber ihren Sohn. Einmal verriet er, dass sein Sohn aufgrund von COVID-19 die meiste Zeit seines Lebens eine Maske trug.

Das Paar erklÀrte, dass sie die Fotos ihrer Kinder nicht im Internet veröffentlichen, da dies eine persönliche Entscheidung ist.