Ein einzigartiger Welpe mit 6 Pfoten und 2 Schwänzen schaffte es auf Anhieb, alle und sogar Tierärzte zu überraschen

 Ein einzigartiger Welpe mit 6 Pfoten und 2 Schwänzen schaffte es auf Anhieb, alle und sogar Tierärzte zu überraschen

Skipper ist eine Kreuzung zwischen dem australischen Border Collie.

Ein ungewöhnlicher Welpe wurde im amerikanischen Bundesstaat Oklahoma geboren, der es schaffte, sogar Tierärzte zu überraschen, denn das Baby hat nicht 4, sondern gleich 6 Pfoten und 2 Schwänze!

Dieser Wunderwelpe ist ein Mädchen, das den Spitznamen Skipper erhielt.

Skipper ist eine Kreuzung zwischen dem Australian Border Collie. Das Mädchen wurde in einer Tierklinik in Oklahoma City geboren, wo sich die Ärzte beeilten, mehr über ihren Gesundheitszustand zu erfahren.

Bei der Untersuchung von Skipper stellten die Tierärzte fest, dass das Baby zwei Beckenbereiche, ein Paar Harnwege und zwei Geschlechtsorgane hatte.

Die Ärzte vermuteten, dass Skipper nicht allein, sondern zusammen mit ihrer Schwester geboren werden sollte, aber aus unbekannten Gründen wurden die beiden Früchte im Mutterleib nicht geteilt.

So sieht ein Röntgenbild von Skipper aus.

Alle 6 Pfoten des Mädchens funktionieren, was bedeutet, dass es nicht so einfach ist, mit ihr Schritt zu halten!

Auf diesem Bild kann man alle 6 Pfoten der charmanten kleinen Skipper zählen.

Unternehmungslustige Besitzer haben bereits eine Spendensammlung für Skipper organisiert, um die Kosten für eine Tierklinik und die Behandlung, die sie möglicherweise benötigt, zu decken. Und natürlich wurde das einzigartige Baby von den Menschen so geliebt, dass sie bereit sind, ihr auf jede Weise zu helfen!