„Sie hat nie eine Schönheitsoperation gemacht“: Die 76-jährige Sally Field kämpfte ihr Leben lang mit Altersdiskriminierung

 „Sie hat nie eine Schönheitsoperation gemacht“: Die 76-jährige Sally Field kämpfte ihr Leben lang mit Altersdiskriminierung

Die 76-jährige Sally Field hat es geschafft, die meisten „Regeln“ in Frage zu stellen.

In der modernen Welt ist eine Berühmtheit ohne reiche Berufserfahrung selten zu finden, vor allem bei Frauen, die oft unter besonderer Beobachtung stehen. Hollywood fordert die Frauen heraus, aber die 76-jährige Sally Field hat es geschafft, die meisten „Regeln“ in Frage zu stellen.

Das schauspielerische Können von Sally Field zeigt sich in Filmen wie „Forrest Gump“ und „Magnolien aus Stahl“, aber vor allem bewundern wir ihre persönliche Strategie im Kampf gegen den Altersdiskriminierung in der Branche.

Neben den Hauptrollen in so bekannten Filmen wie Smokey and Bandit, Norm Rae, Mrs. Daubtfire und Forrest Gump erhielt sie auch zahlreiche Auszeichnungen. Im Februar 2023 wurde Sally Field mit dem Screen Actors Guild Lifetime Achievement Award ausgezeichnet, den sie dankend annahm und auf ihre erfolgreiche Karriere zurückblickte.

Im Laufe ihrer Karriere wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter zwei Oscar-Preise, zwei BAFTA Film Award Awards, drei Primetime Emmy Awards, zwei Golden Globe Awards, zwei SAG Awards und Tony-Nominierungen.

Sally Field ist nicht nur eine talentierte Schauspielerin, sondern auch eine leidenschaftliche Aktivistin, die oft als „alterslos und begabt“ bezeichnet wird. Während ihres Auftritts bei der Verleihung des Sag Achievement Award sprach sie bescheiden über ihre Erfahrungen als Schauspielerin.

Sie erklärte, dass sie sich außerhalb der Bühne schüchtern und vorsichtig fühlt, aber auf der Bühne verwandelt sie sich in eine völlig andere Person. Die Schauspielerei hat ihr immer geholfen, diese etwas kostbaren Momente zu finden, in denen sie sich vollkommen lebendig fühlt.

In einem Interview mit NPR im Jahr 2016, in dem sie die Rolle einer alternden exzentrischen Frau, Doris Miller, spielte, drückte sie anmutig ihr Einverständnis mit dem Älterwerden aus: „Ich bin eine alte Frau, 70 Jahre alt, das ist ein hohes Alter, und das ist normal. Ich habe Kraft für meine Jahre gesammelt, ich besitze sie, ich habe sie verdient, ich verdiene sie, ich habe das Recht auf sie“.

In einem Interview mit Good Housekeeping aus dem Jahr 2009 erzählte Sally Field, wie sie während ihrer gesamten Karriere dem Wunsch nach plastischer Chirurgie widerstanden hat, da dies eine Respektlosigkeit gegenüber dem sei, was sie jetzt sei.

Die Authentizität von Sally Field macht sie in jedem Alter attraktiv, und wir begrüßen ihre Entscheidung, ihr natürliches Haar zu behalten.