“Sie verblüfft mit ihrer Intelligenz”: Sie wurde an 50 Universitäten angenommen und erhielt ein Stipendium von 1,3 Millionen Dollar

Sie hat sich ihren Traum erfüllt und bewiesen, dass harte Arbeit zum Erfolg führen kann.🧐👍

Das 18-jährige Mädchen lebt in den USA. Sie brach Rekorde, weil sie sich für mehr als 50 Universitäten entschied und ein Stipendium von mehr als 1,3 Millionen Dollar erhielt.

Ihr Name ist Daya Brown. Sie ist eine Highschool-Schülerin in Atlanta. Sie hat ihren Traum durch harte Arbeit verwirklicht und allen bewiesen, dass Selbstlosigkeit zum Erfolg führen kann.

Sie begann, nach Universitäten zu suchen, die Studiengänge im Bereich Film anbieten, und erstellte für sich eine Liste von Bildungseinrichtungen.

Sie entschied sich für die Fächer Poesie, Schreiben und Filmproduktion und stellte damit ihre Fähigkeiten und ihre Leidenschaft für dieses Studienfach unter Beweis.

Der Direktor der Schule lobte das Mädchen und erklärte, dass sie neben dem üblichen Unterricht in der Schule gerne immer neue Programme studiert und über akademisches Potenzial verfügt. Aufgrund dieser Möglichkeiten entschied sie sich für die Duke University, eine Bildungseinrichtung in North Carolina.

Sie zeigt allen ihre Leistungen und unterstützt ihre Familie, die sie während ihres Studiums unterstützt hat. Sie möchte Journalistin werden und die Welt verändern.

Wir sind sicher, dass sie ihren Traum verwirklichen wird. Ihrer Meinung nach ist es sehr wichtig, dass ein Mensch ein Ziel hat. Natürlich wird der Weg nicht einfach sein, aber harte Arbeit wird jedem helfen, sein Ziel zu erreichen.

Dies ist eine großartige Geschichte, die eine Quelle der Inspiration für alle Schüler ist, die immer selbstbewusst sein und hart arbeiten müssen.

Ihre Liebe und Leidenschaft für den von ihr gewählten Bereich wird ihr viele Möglichkeiten eröffnen.

Wir sind sicher, dass sie eine sehr erfolgreiche Person in der Welt werden wird. Sie ist sich sicher, dass sie an der Universität Journalistin werden und die Gesellschaft beeinflussen wird.

Like this post? Please share to your friends: