Sofia Richie heiratet in einem atemberaubenden Chanel-inspirierten Hochzeitskleid

Ihr Kleid ist so umwerfend wie sie selbst.🥰🥰😍

Sofia Richie, die Tochter von Lionel Richie, ist jetzt eine verheiratete Frau, denn sie hat in Frankreich den Bund der Ehe mit Elliot Grainge geschlossen. Die Hochzeit war ein extravagantes Ereignis, über das mehrere Publikationen berichteten.

Laut Vogue besuchte die 24-Jährige die Haute-Couture-Salons von Chanel in Paris, um mit ihrer Schwiegermutter ein letztes Mal ihr Kleid anzuprobieren.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Vogue (@voguemagazine)

Laut der Publikation wurde Sofias Hochzeitskleid von der Herbstkollektion 2023 von Chanel inspiriert und war einzigartig.

Über ihre Hochzeit sagte sie, sie sei sehr aufgeregt und es mag kitschig klingen, aber Elliot ist der Mann, den sie schon immer heiraten wollte.

Der Tag der Hochzeit begann damit, dass Sofia mit einer ausgewählten Anzahl von Leuten brunchte, während sie auf den Bildern in ihrem weißen Hochzeitskleid absolut umwerfend aussah.

Wie ET berichtet, freut sich das Paar sehr auf seine Hochzeitsfeierlichkeiten. Die eingeladenen Freunde und Familienmitglieder können es kaum erwarten, nach Frankreich zu fliegen und die Feierlichkeiten zu beginnen, während diejenigen, die bereits in Frankreich sind, die Zeit ihres Lebens haben.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Vogue (@voguemagazine)

Ein Insider verriet, dass das Paar sehr glücklich und aufgeregt und sehr verliebt ist, und dass Sofia sich sehr darauf freut, das Chanel-Kleid zu tragen.

Eine Veröffentlichung hat enthüllt, dass Sofia seit Jahren mit Elliot befreundet ist und dass er auch mit Sofias Bruder befreundet ist.

Eine Quelle verriet ET, dass die berühmte Familie sehr aufgeregt über ihre Tochter ist und denkt, dass Elliot der richtige Mann für sie ist.

Like this post? Please share to your friends: